STEPHANIE 'STEPH' IMBERG

#Contemporary #JazzandModernDance #Graziös #Rückentraining #Stretching #Sollihrerstmaljemandnachmachen #PowerMammi #Bürotante #Ordnungsfreak #MützeundSchlabberhose #lovetodance


A-Lizenz Rückentraining
A-Lizenz Personal Training
A-Lizenz Medizinisches Fitnesstraining
B-Lizenz Fitnesstraining
B-Lizenz Groupfitnesstraining
B-Lizenz Sporternährung
Schwimm Fitness Bronze Level Instructor

Steph begann ihre Karriere im Alter von sechs Jahren mit dem Ballett-Tanz (u.a. Aalto-Theater „Der Nussknacker“) und dem Leistungsturnen beim MTG Horst in Essen. Mit zwölf Jahren wechselte sie zur Tanzschule Eva Wolbeck (Essen) und erreichte im Bereich Standard/Latein das Goldstar Tanzabzeichen des ADTV.


Nach einer bewegten Tanzsportkarriere entschied sie sich 2001 für den Bereich Jazz- und Modern Dance (JMD) des casino blau-gelb essen e.v. Mit der damaligen Formation 'tramontana' tanzte sie sich in die Oberliga des TNW. Durch ihre facettenreichen Vorkenntnisse stieß Steph schnell aus der Formation hervor und überraschte immer wieder mit ihrem gesunden Perfektionismus. Bald wurde sie als Co-Trainerin anderer JMD-Formationen hinzugezogen und gründete im März 2013 die Revival-Formation 'tramontana', in der sie selbst (bis 2015) Trainerin und Tänzerin war. Dort überzeugte sie mit strukturiertem Unterricht und künstlerisch kreativen Choreografien. Sie motiviert ihre Gruppen mit neuen Herausforderungen und viel Humor. Organisatorisch engagierte Steph sich viele Jahren für den Essener Verein. Neben der Planung verschiedenster Veranstaltungen, wie den Deutschen Meisterschaften JMD, der ARD Masters Gala und den World Games im Bereich Tanzsport, organisiert sie Workshops und leistet viel wertvolle Arbeit hinter den Kulissen.


2011 begann sie ihre Ausbildung zur Sport-/Gesundheitstrainerin im Rehabilitationssport Essen e.V. Dank der dort neu erworbenen Kenntnisse legt Steph großen Wert auf gesundheitsorientiertes Training und teilt ihr Wissen gerne in der Formation oder auf Workshops mit.


Nun freut sie sich Phil bei seinem großen Schritt in die Selbstständigkeit zu unterstützen und ihren Job mit ihrer Leidenschaft Tanz verbinden zu können.