Nadine Federl

#lächeln #trifftbeimtanzkreativeEntscheidungen #gehtnichtgibtsnicht #Zumba 

Während sie in ihrer Kindheit nur in ihrem eigenem Kinderzimmer durch die Gegend tanzte, entdeckte Nadine 2010 ihre Liebe zum Zumba.
Zu Beginn stand sie in den hinteren Reihen und folgte als Teilnehmerin dem Geschehen. Doch 2012 reichte ihr dies nicht mehr aus und sie entschied sich selbst den Instrucotorschein zu machen. Dies wurde direkt mit einem eigenen Kurs belohnt, den sie bis Juli 2020 erfolgreich leitete.
Auch bei der Arbeit kam der Trend Zumba an, sodass Nadine in einem Gesundheitszentrum neben ihrer eigentlichen Stelle dort auch einen Kurs eröffnete. Seit 2018 leitet Nadine zusätzlich Rehasportkurse. Deswegen folgte der Schein zum Übungsleiter und die Rehasportleitung.

Neben ihrem Interesse für Zumba interssierte sich Nadine auch für die Arbeit mit Kindern und übernahm 2012 parallel zum eigenen Kurs auch eine Kindertanzgruppe mit Kindern ab 4 Jahren . Da diese nach kurzer Zeit mit einer langen Warteliste interessierter Kinder zu kämpfen hatte, wurde aus dieser einen Gruppe gleich drei. Bei zahlreichen Auftritten bewiesen die Kinder, wie viel Arbeit und Leidenschaft Nadine in die Gruppen gesteckt hat.

Da alles einmal enden muss, damit weitere schöne Erfahrungen folgen können, ist Nadine jetzt ein Teil unseres Teams und hofft auch zukünftige Teilnehmer mit ihrer Energie und ihrer Leidenschaft mitreißen zu können.

Weitere Links für Dich: Partner | Impressum | Datenschutzerklärung